Sakraler Tanz

20 – 21.30 Uhr

„Wo immer der Tanzende mit dem Fuß auftritt, da entspringt dem Staub ein Quell des Lebens.“
Dschelaleddin Rumi (1207-1273)

Wir verbinden uns im Tanz, im kosmischen Reigen, und wollen mit einer Spende für ein Projekt in unserer nahen Umgebung der Welt etwas schenken.

Möchten Sie dazukommen?
Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular an oder kommen Sie einfach!
Max. Teilnehmerzahl 20 Personen